Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld
 

Findlingsgarten

Großartige Steine

Findling

Das Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld hat in der Öffentlichkeit besonders durch den mit 126 Tonnen Gewicht größten und zugleich ältesten Findling Schleswig-Holsteins auf sich aufmerksam gemacht.

Findling Findling Findling

Neben diesem einzigartigen eiszeitlichen Relikt, das vor 2 Milliarden Jahren mit den Gletschern von Skandinavien aus, also über eine Entfernung von ca. 600 km hierher wanderte, sind weitere erdgeschichtliche Unikate zu besichtigen und z. T. auch käuflich zu erwerben.

Diese Findlinge können im Werk nach den individuellen Kundenwünschen geschliffen und weiterverarbeitet werden.

Der Findlingsgarten befindet sich direkt an der Einfahrt zum Werk Kreuzfeld und kann jederzeit unentgeltlich besichtigt werden.

 

 
     
Abstand Abstand Abstand Abstand
Balken
webdesign by otto-photo