Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld
 

Unternehmen

Ihr Team im Zeichen für Leistung, Qualität und Pünktlichkeit

Belegschaft Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld

Das 1959 gegründete und 1973 durch Herrn Johann-Peter Wandhoff übernommene Unternehmen wird heute von Volker Wandhoff, unterstützt von seinem Vater Johann-Peter Wandhoff, geführt.
Mit Hilfe unserer 32 Mitarbeiter stellen wir für den norddeutschen Raum die effiziente Versorgung mit wichtigen Baustoffen sicher - 700.000 Tonnen Kies, Sand, Splitt und Recyclingstoffe werden jährlich in unseren Werken Kreuzfeld, Kossau, Vierhusen, Börnsdorf und Röbel umgesetzt.
Unsere Produktpalette umfasst eine große Bandbreite mineralischer Erzeugnisse, die für die Versorgung von Asphaltmisch- und Transportbetonanlagen, Fertig- und Stahlbetonwerken sowie zahlreichen Baustellen dient. Auch im Bahnbau und Deponiebau die höchste Anforderungen stellen sind wir Lieferant - allein 75% der Sand- und Kiesproduktion dienen öffentlichen Baumaßnahmen.

Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld - Renaturierung Das Unternehmen Kies- und Schotterwerke Kreuzfeld Das Unternehmen Kies- und Schotterwerke Kreuzfeld

Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege waren schon immer ein wichtiger Teil unseres Unternehmenskonzeptes. Renaturierung von Abbauflächen, Recycling von Baustoffen und die Nutzung der Windenergie sind Belege für einen schonenden Abbau unter ökologischen Gesichtspunkten.

 

 
     
Abstand Abstand Abstand Abstand
Balken
webdesign by otto-photo